Schillerstraße 9

Ehemalige Poststation mit Poststallungen (18. und 19.Jht)

An dieser Stelle stand einst das Gasthaus "Zum Goldenen Löwen, das der  kurpfälzische Hofkammerrat Lorenz Hiermayer mit seinen Stallungen (Monne`sches Haus) mit Friedrich Michael von Pfalz-Zweibrücken 1855/1856 gegen sein Anwesen gegenüber dem Schloss Oggersheim tauschte.

Das jetzige Anwesen trägt in einem Torbogen die Initialen IDK mit der Jahreszahl 1789. IDK steht für den Posthalter Johann Dietrich König (1720-1797). 

1756 wurde die  Posthalterei von Maudach nach Oggersheim verlegt. 1765 kaufte der Johann Dietrich König, Bierbrauer und Ritterwirt aus Maudach die Postwohnung von den Erben des kurpfälzischen Hofkammerrat Lorenz Hiermayer (1720-1756).

 

Die Söhne Johann Dietrich Königs: Christoph Lorenz (*1774), Georg Heinrich (*1781) und dessen Ehefrau Susanna König. geb Bleichroth und Georg Friedrich (*1767) und führen die Poststation (bis 1824) und den Poststall bis Mitte des 19.Jahrhundert weiter.  Aus dem Anwesen entsteht 1852 die Firma König und Herff, gegründet von Karl Friedrich König und Franz Karl Herff. Mit angrenzenden Gebäuden zunächst Essig-, Essighefe- und Spritfabrik, dann Mühle und Mälzerei, Gaserzeugung, zuletzt bis 1970 noch Mehl- und Futtermittelgroßhandlung.

 

Schlussstein mit den Initialen IDK und der Jahreszahl 1789

Rückseite des Anwesens mit Torbogen und Schlussstein