Schillerhaus Oggersheim

 

Herzlich Willlkomen !

 

Das Schillerhaus zeigt in seiner Dauer-Ausstellung das Leben und Werk von Friedrich Schiller, z.B. mit  Erstausgaben, Texten und Briefen. Es ist genau das Haus, in dem Schiller und sein Freund Andreas Streicher in Oggersheim im Jahr 1782 mehrere Wochen verbrachte und in dem Schiller auch an seinem Werk arbeitete. 

In den Räumen finden sich Exponate zur Oggersheimer Geschichte, wie z.B.  Modell der Stadt und des Schlosses Oggersheim, wie sie zur Zeit Schillers bestanden haben. Zweimal im Jahr sind im Schillerhaus Wechselausstellungen des HAKO und von Künstlern zu sehen.

 

Der Heimatkundliche Arbeitskreis betreut das Schillerhaus gemeinsam mit der Stadt Ludwigshafen und möchte einladen, sich auf dieser Webseite zu informieren,  das Schillerhaus zu besuchen oder auch bei der Gruppe mitzuarbeiten.

 

Ihr Heimatkundlicher Arbeitskreis LU-Oggersheim (HAKO)

 

KONTAKT

 

besucher*innen

Fünf Personen, verteilt auf die 4 Räume können das Museum gleichzeitig unter der Einhaltung der Hygienevorschriften die Räume besuchen. Voranmeldung ist wünschenswert. Spontane Besuche sind nach Absprache vor Ort möglich , falls gerade keine Besucher da sind .


Schiller-Ausstellung

Schillerhaus Ludwigshafen-Oggersheim

Schillerstraße 6

67071 Ludwigshafen

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 10 - 12 Uhr, 14 - 18 Uhr

Freitag:     14 - 17 Uhr in den Ferien geschlossen

und nach Vereinbarung

 

>> per E-Mail möglich

 

Eintritt frei

Ehrenamtliche Betreuung

Heimatkundlicher Arbeitskreis:

Michaela Ferner

Der Eingang befindet sich an der Kreuzgasse, linker Hand des Schillerhauses. Sie gehen durch das eiserne Tor. In einem Rundbogen ist der Eingang. Über das Treppenhaus erreichen Sie im Obergeschoß das Museum. Im Parterre ist die Stadtbiliothek.



Wechselausstellung

Charlotte Schiller:

Schriftstellerin, Intelektuelle... und auch noch Ehefrau von Friedrich Schiller

Die Ausstellung ist am Freitag, 30. Juli 2021 ab 11 Uhr zum ersten Mal geöffnet und bis 17 Uhr zu sehen.

Am Samstag, 31. Juli 2021 von 11-17 Uhr ist ein Extra-Öffnungstag, ebenso am Sonntag, 12. September 2021 von 11-17 Uhr.

Fünf Personen, verteilt auf die 4 Räume können das Museum gleichzeitig besuchen.

 

KONTAKT