Ausstellungen und Führungen im Schillerhaus

Ab Montag, 23. August 2021 benötigen wir von allen Museumbesuchern einen der folgenden Nachweise (3 G Regel)

 

-Getestet: Nachweis eines negativen Covid-19 Tests (eines negativen Antigen-Schnelltests, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder eines negativen PCR-Tests, der nicht älter ist als 48 Stunden ist) oder

-Geimpft: Nachweis einer Covid-19 Impfung (14 Tage nach letzter Impfung) oder

-Genesen: Nachweis einer Covid-19 Genesung, nicht älter als sechs Monate

 

8 Personen, verteilt auf die 4 Räume können das Museum gleichzeitig unter der Einhaltung der Hygienevorschriften (Abstand, Maske) die Räume besuchen. Voranmeldung ist wünschenswert.

Dauerausstellung zum Leben und Wirken Friedrich Schillers

Wir betreuen die Dauerstellung und machen auf Anfrage Führungen für Gruppen, Schulklassen oder Kindertagesstätten.

 

KONTAKT


Wechselausstellungen

Wir betreuen Wechselausstellungen von Künstlern oder Organisationen und gestalten in bestimmten Abständen zu verschiedenen Themen eigene Ausstellungen mit Begleitprogamm.

 

KONTAKT

Schriftstellerin, Intelektuelle... und auch noch Ehefrau von Friedrich Schiller

Die Ausstellung ist am Freitag, 30. Juli 2021 ab 11 Uhr zum ersten Mal geöffnet und bis 17 Uhr zu sehen.

Am Samstag, 31. Juli 2021 von 11-17 Uhr ist ein Extra-Öffnungstag, ebenso am Sonntag, 12. September 2021 von 11-17 Uhr.

5 Personen, verteilt auf die 4 Räume können das Museum gleichzeitig besuchen.

 

EINDRÜCKE  VON DER AUSSTELLUNG



Veranstaltung


Treffen

Nächstes Treffen

Mi 08.09. 2021, 20 Uhr -Ort wird noch bekannt gegeben

 

 

KONTAKT